Das Schlachtfest beim TUS

Samstag, der 05.11.2016 ab 14.00 Uhr und

Sonntag, der 06.11.2016 ab 10.00 Uhr

in der Feelgood-Arena

 

Das feierliche gemeinschaftliche Zerlegen und Essen von erlegten Tieren kann durch Aschen- und Knochenfunde bis in die Altsteinzeit nachgewiesen werden. Ganz so lange gibt es das Schlachtfest beim TuS Herscheid noch nicht, trotzdem gehört die Feier jedes Jahr im November fest in den Herscheider Terminkalender.


Am 05. & 06.11. wird es wieder so weit sein: Der TuS lädt alle Herscheider und Nachbarn herzlich zum Schlachtfest am Sportplatz Müggenbruch ein. Alle Freunde deftiger Spezialitäten dürfen sich auf die bewährten Klassiker freuen: Hausmacher Blut-, Mett- und Leberwurst, frische Kröse und leckerer Griebenschmalz werden zum Verkauf angeboten. Dazu schmeckt das selbst gebackene Herscheider Landbrot. Natürlich können die Wurstspezialitäten auch gleich vor Ort probiert werden.
Um den Hunger seiner Gäste zu stillen, bietet der TuS Herscheid wie üblich Spezialitäten vom Grill und Pfannenkröse mit Bratkartoffeln zum Verzehr an. Und auch der Durst kann an der Theke gestillt werden.
Gäste, die es nicht so deftig mögen, bedienen sich am Kuchenbuffet oder genießen eine frische Waffel.
Los geht das Schlachtfest am Samstag um 14.00 Uhr. Am Sonntag öffnet das Vereinsheim bereits um 10.00 Uhr seine Pforten.
Der TuS Herscheid freut sich auf ein gemütliches Schlachtfest mit vielen Besuchern!